top of page
SASSELLA con ombra prodotto.jpg

Sassella rededition

DOCG

Die Nebbiolo-Trauben wachsen in den berühmten Rebgärten der Sassella westlich von Sondrio auf steilen schmalen Terrassen, die den Felsen buchstäblich abgerungen wurden. Hier gedeiht ein stolzer Wein mit ausgeprägtem Körper und grosser Persönlichkeit.


Sechs Monate reift er in französischen Eichen-Barriques und anschliessend ruht er dreissig Monate in Fässern aus Kastanienholz. So entwickelt er sich zu einem vornehmen, körperreichen Rotwein mit der komplexen Finesse der Nebbiolo-Traube. Der intensive Duft erinnert an Himbeeren und kleine Waldfrüchte. Facettenreiche Aromen schmeicheln dem Gaumen in einem harmonischen, orchestralen Zusammenspiel. Feines Tannin, besonders langer Abgang.


Er begleitet vorzugsweise rotes Fleisch, Wildgerichte und reifen Käse.

rebsorte
austrocknung
vinifikation


ausbau

grösse

serviertemperatur

info riciclaggio rifiuti

waste disposal

100% Nebbiolo
-
Handlese und manueller Auswahl der trauben
2 Tage Kaltmazeration, 5 Tage auf den Schalen

6 Monate im Barrique aus französischer Eiche

30 Monate im Kastanienfass
37.5 e 75 cl
18-20° C

bottom of page